9. Mai 2012 | Produkte | Keine Kommentare

Auf die Bälle, fertig, los! Jetzt Freunde heuern und ein Fußball-Fan-Paket gewinnen.

Ein Gastbeitrag von Jeannette Humml*

Pünktlich zum heißen Fußball-Sommer haben sich die netten Kolleginnen und Kollegen von unserem Kunden-werben-Kunden-Team eine schöne Aktion einfallen lassen: Wer jetzt einen Freund vom gelben Strom überzeugt, kann sich und seinem Freund jeweils ein Yello Fan-Paket sichern. Natürlich zusätzlich zu unserer gewohnten Prämie! Sozusagen eine Verlängerung…

Neue Fans für Yello zu gewinnen ist übrigens ganz einfach: Sie brauchen dazu lediglich hier klicken und einem Freund oder Bekannten die Yello-Empfehlung zuschicken. Fertig. Oder sie hören einfach auf unsere charmante Caro…

Der Kick fürs Picknick.

Natürlich ist das nur ein Angebot – das Sie nutzen können oder nicht. Aber ab heute lohnt es sich eben doppelt: Sobald der Freund oder die Freundin zu Yello gewechselt ist, gibt’s das Fan-Paket für beide jeweils frei Haus. Darin ist alles enthalten, was man für einen aufregenden Fußball-Sommer braucht: Ein praktischer Kühl-Hocker für kalte Getränke inside und obenauf stets den eigenen Sitzplatz – ob beim Public Viewing oder beim Picknick. Der Hocker ist übrigens besonders stabil und sogar bequem! Haben wir selbst getestet… Dazu kommen die obligate Auto-Fahne für den Autokorso, eine richtig laute Klapperhand und ein Flaggen-Schminkstift in Schwarz-Rot-Gold. Klar. So lässt sich der Fußball-Sommer bestens gerüstet einläuten, pardon, einklappern!

Die Aktion läuft noch bis zum 17. Juni 2012. Und in der Zwischenzeit sollten wir alle für unsere Nationalelf ganz fest die Daumen drücken!

*Über die Autorin

Jeannette Humml ist Direkt-Marketing-Managerin und kümmert sich seit vier Jahren um das Kunden-werben-Kunden-Programm bei Yello.

Über den Autor.

Jochen Mai war von Dezember 2011 bis November 2013 Social Media Manager bei Yello Strom und für den strategischen Auf- und Ausbau sämtlicher Social Media Kanäle des Unternehmens verantwortlich. Als leidenschaftlicher Blogger hat er natürlich auch hier im Bloghaus mitgeschrieben. Inzwischen hat Jochen das Unternehmen wieder verlassen und bloggt heute weiter auf seinen Seiten Karrierebibel.de und Weinbilly.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>