1. Dezember 2011 | Aktion | 18 Kommentare

Geschenk-Tipp 1: Mini-Raclette für kuschelige Winterabende zu zweit.

Raclette essen macht nur in großer Runde Spaß. So ein Quatsch! Auch für einen kuscheligen Winterabend zu zweit ist Raclette genau das Richtige. Meine Kollegin Susi hat sich vor kurzem ein Mini-Raclette – wie zum Beispiel das Raclette „DUO“ – gekauft. Das kann alles, was auch ein großes Raclette kann. Es ist eben nur eine Nummer kleiner und somit perfekt, wenn man lieber in kleiner Runde schlemmt, statt auf einer großen Silvesterparty ins neue Jahr zu tanzen.

Kleine Pfännchen, großer Genuss.

Das Prinzip beim Mini-Raclette ist das gleiche wie beim großen Model: Einfach die beiden beschichteten Pfännchen nach Belieben mit Gemüse, Käse und Co. bestücken, warten bis es brutzelt, fertig! Auch Fleisch-Fans kommen auf ihre Kosten. Denn das kleine Raclette verfügt eine Etage höher über einen heißen Stein, der wahlweise auch durch einen Grillaufsatz ausgetauscht werden kann. Darauf lassen sich prima kleine Rinder-Steaks, Putenbruststücke oder Schweinefilets brutzeln. Egal ob sie lieber grillen, backen oder überbacken – erlaubt ist alles was schmeckt.

Und da man alle Zutaten frei kombinieren kann, wird es kulinarisch nie langweilig. Nur Geduld muss man mitbringen, da eben nur kleine Portionen zubereitet werden können und das Garen seine Zeit braucht. Aber schließlich soll sich das gemeinsame Essen ja auch über ein paar Stunden genüsslich hinziehen.

Viel Spaß, wenig Abwasch.

Und das Beste: Der Gastgeber kann alle Zutaten für das Raclette-Essen super vorbereiten und anschließend entspannt das Menü genießen. Noch ein Vorteil: Der Abwasch nach dem gemeinsamen Abend fällt auch nicht groß aus und die Teile des DUO lassen sich gut einzeln reinigen. Zudem spart das Mini-Raclette Platz auf dem Tisch und im Schrank. Somit findet sich auch in der kleinsten Single-Wohnung ein Eckchen für das neue Haushaltsgerät.

Und mit knapp 23 Euro ist das Raclette DUO durchaus erschwinglich. Einziges Manko: Raclette-Schieber aus Holz sind nicht dabei.

Mini-Raclette zu gewinnen!

Falls Sie jetzt Heißhunger bekommen haben: Mit Yello Strom können Sie noch bis zum 6. Dezember (Nikolaustag) ein Raclette DUO gewinnen! Schreiben Sie dazu einfach einen Kommentar zu diesem Beitrag – etwa, dass Sie das Raclette gewinnen möchten und warum. Ihre E-Mail-Adresse sollten Sie auch noch angeben (wird später aber nicht angezeigt), damit wir Sie gegebenenfalls erreichen und die Adresse erfragen können. Einsendeschluss ist der 6. Dezember, 19 Uhr – Nikolaustag. Danach wird der oder die Gewinner(in) per Los gezogen und tags darauf hier in den Kommentaren bekannt gegeben. Das Geschenk schicken wir Ihnen dann kostenlos an die Adresse in Deutschland, die Sie uns per E-Mail mitteilen. Die Teilnahme ist ebenfalls kostenlos. Viel Glück – und dem Sieger: viele Leckerbissen mit dem Raclette!

  1. Susanne Schmid-Conrad sagt:

    Hey,das Teil ist ja richtig knuffig.Für einen schönen Silvesterabend zu zweit.Wäre ja genau mein Ding;-)

  2. Susanne Schmid-Conrad sagt:

    Hey,das Teil ist ja richtig knuffig.Für einen schönen Silvesterabend zu zweit.Wäre ja genau mein Ding;-)

  3. Daniel Kühnel sagt:

    Zusammen mit meinem Mini-Fondue Set gibt das ein richtig duftes Duo. Zuerst was herzhaftes aus dem Raclette Pfännchen und dann ein Nachtisch a la Fondue Surprise.

  4. Daniel Kühnel sagt:

    Zusammen mit meinem Mini-Fondue Set gibt das ein richtig duftes Duo. Zuerst was herzhaftes aus dem Raclette Pfännchen und dann ein Nachtisch a la Fondue Surprise.

  5. inhabitant sagt:

    Bei meiner 4qm-Küche genau das Richtige! Da kann man auch mal auf dem Couchtisch ein Raclette zaubern.

  6. inhabitant sagt:

    Bei meiner 4qm-Küche genau das Richtige! Da kann man auch mal auf dem Couchtisch ein Raclette zaubern.

  7. Reklamedame sagt:

    Da kann beim nächsten Date nichts schiefgehen ;)

  8. Reklamedame sagt:

    Da kann beim nächsten Date nichts schiefgehen ;)

  9. Jens sagt:

    Ich würde gerne das Mini-Raclette gewinnen!
    Bisher haben wir in unserer 2er-WG leider nur ein Crèpe-Gerät und meine Mitbewohnerin kann schon keine Crépes mehr sehen…

  10. Jens sagt:

    Ich würde gerne das Mini-Raclette gewinnen!
    Bisher haben wir in unserer 2er-WG leider nur ein Crèpe-Gerät und meine Mitbewohnerin kann schon keine Crépes mehr sehen…

  11. AndyK sagt:

    Das Mini-Raclette würde ich natürlich gerne gewinnnen! Ich kann doch sonst nicht”s kochen :-(
    Und viele Grüße an die Kollegin Susi ;-)

  12. AndyK sagt:

    Das Mini-Raclette würde ich natürlich gerne gewinnnen! Ich kann doch sonst nicht”s kochen :-(
    Und viele Grüße an die Kollegin Susi ;-)

  13. Paul sagt:

    ich würde gerne gewinnen, weil….

    …ich Raclette essen möchte mit meiner Freundin:)

  14. Paul sagt:

    ich würde gerne gewinnen, weil….

    …ich Raclette essen möchte mit meiner Freundin:)

  15. Andrea sagt:

    Weil ich Raclett liebe, aber mein Freund es hasst und den großen Raclett für mich allein auf den Tisch zu stellen ist etwas dolle übertrieben! Schönen Nikolausi-Tag! LG

  16. Andrea sagt:

    Weil ich Raclett liebe, aber mein Freund es hasst und den großen Raclett für mich allein auf den Tisch zu stellen ist etwas dolle übertrieben! Schönen Nikolausi-Tag! LG

  17. Jochen sagt:

    Hallo Jens, gute Nachrichten: Ab sofort stehen nicht mehr nur Crèpes auf eurer Speisekarte! Herzlichen Glückwunsch – du hast das Mini-Raclette gewonnen! Viel Freude beim Kochen und guten Appetit!

  18. Jochen sagt:

    Hallo Jens, gute Nachrichten: Ab sofort stehen nicht mehr nur Crèpes auf eurer Speisekarte! Herzlichen Glückwunsch – du hast das Mini-Raclette gewonnen! Viel Freude beim Kochen und guten Appetit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Reaktionen